top of page

Kidwood und Pädagogik: Montessori, Pikler, Psychomotorik und Waldorf.

Habt ihr gewusst, wodurch sich folgende pädagogischen Ansätze unterscheiden und welche Rolle dabei Kidwood spielen kann?

In diesem Blog Beitrag erklären wir worum es bei diesen pädagogischen Systemen geht:


Montessori - freies Spiel & selbstständige Bewegung stehen hier im Mittelpunkt. Kidwood ermöglicht das freie Spiel und wird von den Kindern im eigenen Tempo und selbstständig erforscht.


Grundsätze der Naturwissenschaften, die in der Montessori Pädagogik wichtig sind, werden durch unterschiedliche Positionen des Gerüstes und Zubehörs, sowie Naturmaterial Holz unterstützt.


Für ältere Kinder ab 6 Jahren bietet Kidwood Eureka Bausteine, mit denen Kinder ihr Interesse zu Naturwissenschaften vertiefen und auf altersgerechte Art und Weise üben können.




Pikler Pädagogik bezieht sich auf frühkindliche Entwicklung. Es stehen Eigeninitiative und entwicklungsfördernde Umgebung im Mittelpunkt. Dabei können Kinder in einer sicheren Umgebung unterschiedliche Gegenstände erkunden und diese frei von Anweisung Erwachsener benutzen.


Mit Kidwood ist altersgerechte selbstständige Bewegung mit Schwierigkeitsgraderhöhung bestens unterstützt. Es ist dabei möglich das Zubehör nicht in seiner primären Funktion sondern ganz unterschiedlich zu bespielen, zu experimentieren und wichtige Erkenntnisse über den Körper, seine Funktionen und räumliche Wahrnehmung zu machen.


Psychomotorik ist ein pädagogisch-therapeutischer Ansatz bei dem die Verbindung zwischen motorischer Aktivität und psychischen Prozessen wie Emotionen und kognitive Fähigkeiten im Mittelpunkt steht.


Psychomotorik unterstützt das Zusammenspiel von Bewegung, Sensorik, sozialen Kompetenzen, Denken und Wahrnehmung. Dazu werden Übungen und Spiele angeboten.


Mit Kidwood wird die Entwicklung durch Bewegung auf spielerische und altersgerechte Art und Weise gefördert. Kinder bewegen sich aktiv und haben dabei viel Spaß.



Waldorf - Unterstützung des Selbstbewusstseins und Selbstsicherheit, um volles Potenzial des Kindes zu entfalten. Kidwood ist speziell für Kleinkinder entworfen und berücksichtigt die Besonderheiten der Entwicklung im Kleinkindalter.

Mit Kidwood erkunden Kinder ihren Körper und seine Fähigkeiten im eigenen Tempo in einer sicheren Umgebung. Durch unterschiedliche körperliche Aktivitäten und Herausforderungen lernen Kinder wie sie Probleme und Hindernisse überwinden und lösen können.




Beitrag: Blog2_Post
bottom of page